Schriftgröße

Osterhofener Zeitung vom 24.01.2019

"Wo sind die Hände?"

In den Schwimmkursen mit Christian Scheibel von der Wasserwacht dürfen Spiel und Spaß nicht zu kurz kommen

 - An die Bretter fertig los: Bereits beim Aufwärmen im Hallenbad haben die Kinder gemeinsam mit Schwimmlehrer Christian Scheibel sichtlich Spaß. −Foto: Jöris
An die Bretter fertig los: Bereits beim Aufwärmen im Hallenbad haben die Kinder gemeinsam mit Schwimmlehrer Christian Scheibel sichtlich Spaß. −Foto: Jöris

Osterhofen. "Wo sind die Hände ? Oben!": Mit senkrecht nach oben gestreckten Schwimmbrettern in ihren Händen stehen zwölf Kinder am Beckenrand und warten auf das Kommando von Schwimmlehrer Christian Schreibel von der Wasserwacht Osterhofen. Die Schwimmkurse im Hallenbad organisiert Christian Scheibel mittlerweile seit 34 Jahren – natürlich ehrenamtlich. Hilfe bekommt er dabei von vier weiteren Kollegen der Wasserwacht.

"Zu Anfang ist es natürlich wichtig, die Kinder an das Wasser zu gewöhnen", erklärt Scheibel. Da dürften die Schwimmnudel und das Reinspringen vom Beckenrand nicht fehlen. Die Kurse werden Dienstags- und Donnerstagsnachmittags angeboten. Aber nicht nur Kinder erfreuen sich an den Kursen des Schwimmlehrers: Auch Erwachsene ab 16 Jahren können bei Scheibel das Schwimmen lernen. Hinzu kommt der Schwimmkurs der Ganztagsklasse der Grundschule Altenmarkt.

Die Erwachsenenkurse sind samstags und sonntags von 8.30 bis 9.30 Uhr. Dabei wäre es bei den Erwachsenen oft schwieriger, sie an das Wasser zu gewöhnen, erklärt der Schwimmlehrer. "Da muss man sich einfach Zeit lassen." Irgendwann sei der Schalter dann umgelegt. "Die älteste Teilnehmerin bei uns im Kurs ist 81 Jahre", erzählt Scheibel stolz. Die Kurse erfreuen sich mittlerweile einer solch großen Beliebtheit, dass sogar über die Landkreisgrenzen hinweg Leute zu den Kursen kommen. "Wir haben Leute aus Arnstorf, Mariakirchen und Roßbach", berichtet Schwimmlehrer Christian Scheibel.

Die große Beliebtheit spricht für sich. Mit einem Beitrag von 40 Euro ist der Schwimmkurs zudem preisgünstig. Der Kurs besteht aus zwölf Einheiten. Heuer betreuen Scheibel und seine Kollegen insgesamt 150 Kinder. Dass das Schwimmenlernen gerade für sie wichtig ist, weiß Scheibel nur zu gut. "Im Sommer gehen alle ins Freibad oder an den See. Wenn man nicht schwimmen kann, ist man ausgegrenzt", erklärt er.

Natürlich kommt beim Schwimmlehrer der Spaß nicht zu kurz, denn nur so würden die Kinder auch gerne mitmachen. Der Nachwuchs an ehrenamtlichen Schwimmlehrern liegt Scheibel besonders am Herzen. "Wir machen das alles hier ehrenamtlich. Ich möchte dies mit den Kursen gerne an die nächste Generation weitergeben", führt Christian Scheibel aus. Auch die Belohnung für die Teilnehmer darf nicht fehlen: So kann man sogar das "Seepferdchen" bei ihm machen.

Die Kurse für Kinder sind heuer bereits ausgebucht

Die Kinderschwimmkurse sind dieses Jahr schon restlos ausgebucht. Bei den Erwachsenen hingegen sind noch ein oder zwei Plätze frei. Ab August kann man sich online auf der Homepage der Wasserwacht www.wasserwacht-osterhofen.de anmelden. − tj

Artikel aus Osterhofener Zeitung vom 24.01.2019

Suche

Schwimmkurse für 2019/2020 sind ausgebucht

Die Schwimmkurse für die Saison 2019/2020 sind komplett ausgebucht.

Die nächsten Kurse finden wieder in der Hallenbadsaison 2020/2021 statt.

Die Ausschreibung für die neue Saison geben wir zeitnah bekannt.

Wenn Ihr mehr über unsere Schwimmkurse erfahren wollen, dann schaut Euch folgenden Artikel an.
Schwimmkurse der Wasserwacht Osterhofen

Jugendwasserwacht und Jugendarbeit

Sie und Ihr Kind interessieren sich für die Kinder- und Jugendgruppe der Wasserwacht?

Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, ob die Wasserwacht als Verein für Ihr Kind geeignet ist, finden Sie hier einige Informationen über uns.

Alle Kinder sind herzlich dazu eingeladen uns in den Trainingsstunden zu besuchen und in unsere Gemeinschaft hinein zu schnuppern.

Neues auf der Website

TEAM BAYERN

Helfen, wenn es nötig ist, mit den Fähigkeiten, die jeder Einzelne mitbringt. Das ist das Team Bayern. Damit im Fall des Falles geholfen werden kann: Jetzt schon anmelden. Und wenn sich was geändert hat , hier Daten aktualisieren. Jetzt fürs TEAM BAYERN Anmelden

Abnahme Totenkopf (Stunden-schwimmer)

Haben Sie Interesse daran, das "Totenkopf (Stundenschwimmer)"-Abzeichen abzulegen? Wenn ja, wir in der Wasserwacht Ortsgruppe Osterhofen geben Ihnen die Möglichkeit dazu. Weiter lesen »

nur schwimmen ist schöner

Nur Schwimmen ist schöner