Schriftgröße

Osterhofener Zeitung vom 22.04.2013

Vorbereitungen im Freibad in vollem Gang

Die Becken sind sauber: Saisoneröffnung ist voraussichtlich am 19. Mai - Jens Aschenbrenner ist neu im Team

 - Gründlich gesäubert werden die Becken von Schwimmmeister Manfred Winter (vorne) und Jens Aschenbrenner (hinten). - Foto: Schiller
Gründlich gesäubert werden die Becken von Schwimmmeister Manfred Winter (vorne) und Jens Aschenbrenner (hinten). - Foto: Schiller

Osterhofen. Gleich mit mehreren Neuerungen startet das Freibad Osterhofen in die Sommersaison 2013. Zum einen ergänzt Jens Aschenbrenner das Schwimmmeister-Team um Johannes Pleintinger und Manfred Winter. Er war die letzten Jahre im "elypso" in Deggendorf beschäftigt und ist vor kurzem nach Osterhofen umgezogen. Außerdem können sich die Badegäste auf einen modernen Kiosk freuen: Die Renovierung wird bis zur voraussichtlichen Eröffnung des Freibades am Vatertag, 19. Mai, abgeschlossen sein.

Doch bis zu diesem Datum haben die Schwimmmeister noch alle Hände voll zu tun. In den Becken sammelt sich in den vielen Monaten, in denen sie nicht genutzt werden, Schmutz an. "Da dieses Jahr der Winter besonders lange andauerte und daher länger geheizt werden musste, sind die Schwimmbecken zusätzlich vom Ruß aus den Schornsteinen der umliegenden Häuser angeschwärzt", erklärt Johannes Pleintinger.

Um die Becken reinigen zu können, muss erst das Wasser abgelassen werden. Seitenwände und Böden werden dann mit einem Dampfstrahler sauber gespritzt. Anschließend muss das ganze Becken gründlich mit Reinigungsmittel nachgeputzt und ausgespült werden. Die Gehwege und die Übergänge werden ebenfalls gründlich gesäubert. Etwa vier Wochen dauerten diese Arbeiten, ehe die Schwimmbecken am Mittwoch vergangener Woche wieder aufgefüllt werden konnten. - faw

Artikel aus Osterhofener Zeitung vom 22.04.2013

Suche

Schwimmkurse

Anmeldungen für Kinder Schwimmkurse

Die Anmeldung für die Schwimmkurs-Saison 2022/2023 ist am 3. Juli 2022 ab 10:00 Uhr möglich via Online-Formular. Der Link hierzu wird rechtzeitig hier zur Verfügung gestellt.

Bitte beachten Sie die neuen Voraussetzungen für Kinder Schwimmkurse und die Möglichkeit an einem Wassergewöhnungskurs teilzunehmen. Weitere Infos zu Schwimmkursen gibt es hier

Als Hilfestellung für die Eltern wurde von der Wasserwacht Bayern eine Broschüre "Selfmade Schwimmkurs" entwickelt, in der Übungen zur Wassergewöhnung, zur Arm- und Beinbewegung beschrieben sind. Die Broschüre kann hier heruntergeladen werden.

Anmeldungen für Erwachsenen Schwimmkurs

Dieses Jahr findet wieder ein Schwimmkurs für Erwachsene statt. Anmeldungen werden ab sofort bei Christian Scheibel unter 09932 / 3133 angenommen. Bitte beachten, dass eine Anmeldung zum Kinderschwimmkurs unter dieser Telefonnummer nicht möglich ist.

Jugendwasserwacht und Jugendarbeit

Sie und Ihr Kind interessieren sich für die Kinder- und Jugendgruppe der Wasserwacht?

Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, ob die Wasserwacht als Verein für Ihr Kind geeignet ist, finden Sie hier einige Informationen über uns.

Alle Kinder sind herzlich dazu eingeladen uns in den Trainingsstunden zu besuchen und in unsere Gemeinschaft hinein zu schnuppern.

Baderegeln

Baderegeln sind Verhaltensgrundsätze, die Wasserrettungsorganisationen Badenden zu ihrer eigenen Sicherheit und derer Dritter vorgeben. Weiter lesen »

Neues auf der Website

TEAM BAYERN

Helfen, wenn es nötig ist, mit den Fähigkeiten, die jeder Einzelne mitbringt. Das ist das Team Bayern. Damit im Fall des Falles geholfen werden kann: Jetzt schon anmelden. Und wenn sich was geändert hat , hier Daten aktualisieren. Jetzt fürs TEAM BAYERN Anmelden