Schriftgröße

Schnellere Hilfeleistung durch kürzere Kommunikationswege

Sprechfunkausbildung für den Binnenschiffahrtsfunk bei der Wasserwacht

Neun Bootsführer der Wasserwachten Deggendorf und Osterhofen absolvieren erfolgreich entsprechenden Lehrgang

Die Wasserwachten im Landkreis Deggendorf bereiten sich auf die kommende Saison vor. Dazu stehen zwei neue Bugklappenmotorrettungsboote in Deggendorf und Osterhofen zur Verfügung.

Neben der Standardausstattung wurden neben Radar und Sonar die Boote auch mit dem Schifffahrtsfunk ausgestattet. Dadurch ist es bei einem Einsatz auf der Donau möglich direkt mit dem Schifffahrtsverkehr Kontakt aufzunehmen, was einer schnellen Hilfeleistung an Bord eines Schiffes zu Gute kommt oder auch der kurzen Kommunikationswege dient.

Um mit einen solchen Sprechfunkgerät arbeiten zu dürfen, ist es notwendig eine entsprechende Schulung mit einer abschließenden Prüfung zu absolvieren.

Neun Bootsführer der Wasserwachten Deggendorf und Osterhofen haben erfolgreich einen entsprechenden Lehrgang abgeschlossen und die Prüfung zum UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsverkehr abgelegt.

Suche

Jugendwasserwacht und Jugendarbeit

Sie und Ihr Kind interessieren sich für die Kinder- und Jugendgruppe der Wasserwacht?

Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, ob die Wasserwacht als Verein für Ihr Kind geeignet ist, finden Sie hier einige Informationen über uns.

Alle Kinder sind herzlich dazu eingeladen uns in den Trainingsstunden zu besuchen und in unsere Gemeinschaft hinein zu schnuppern.

Neues auf der Website

TEAM BAYERN

Helfen, wenn es nötig ist, mit den Fähigkeiten, die jeder Einzelne mitbringt. Das ist das Team Bayern. Damit im Fall des Falles geholfen werden kann: Jetzt schon anmelden. Und wenn sich was geändert hat , hier Daten aktualisieren. Jetzt fürs TEAM BAYERN Anmelden

Abnahme Totenkopf (Stunden-schwimmer)

Haben Sie Interesse daran, das "Totenkopf (Stundenschwimmer)"-Abzeichen abzulegen? Wenn ja, wir in der Wasserwacht Ortsgruppe Osterhofen geben Ihnen die Möglichkeit dazu. Weiter lesen »