Schriftgröße

Osterhofener Zeitung vom 13.04.2013

Jugendwasserwacht amüsiert sich im "PEB"

Osterhofen. Die Jugendwasserwacht hat am vergangenen Sonntag einen Ausflug in das Passauer Erlebnisbad "PEB" unternommen. In drei Kleinbussen, die von der örtlichen BRK-Bereitschaft sowie den Kreisverbänden von BRK und Wasserwacht zur Verfügung gestellt worden waren, machten sich 17 Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren vom Rettungszentrum aus auf den Weg.

Als Aufsicht waren Jugendleiterin Bettina Eder mit ihrer Stellvertreterin Ramona Hierer sowie die Gruppenleiter Roland Herden, Johanna Apfelbeck und Stephanie Müller mit von der Partie. Den Eintritt bezahlte die Jugendabteilung der Wasserwacht Osterhofen.

Nach dreistündigem Badevergnügen wurde auf der Heimreise noch ein kurzer Stop beim Mc-Donalds in Vilshofen eingelegt. - oz

Artikel aus Osterhofener Zeitung vom 13.04.2013

Suche

Jugendwasserwacht und Jugendarbeit

Sie und Ihr Kind interessieren sich für die Kinder- und Jugendgruppe der Wasserwacht?

Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, ob die Wasserwacht als Verein für Ihr Kind geeignet ist, finden Sie hier einige Informationen über uns.

Alle Kinder sind herzlich dazu eingeladen uns in den Trainingsstunden zu besuchen und in unsere Gemeinschaft hinein zu schnuppern.

Neues auf der Website

TEAM BAYERN

Helfen, wenn es nötig ist, mit den Fähigkeiten, die jeder Einzelne mitbringt. Das ist das Team Bayern. Damit im Fall des Falles geholfen werden kann: Jetzt schon anmelden. Und wenn sich was geändert hat , hier Daten aktualisieren. Jetzt fürs TEAM BAYERN Anmelden

Abnahme Totenkopf (Stunden-schwimmer)

Haben Sie Interesse daran, das "Totenkopf (Stundenschwimmer)"-Abzeichen abzulegen? Wenn ja, wir in der Wasserwacht Ortsgruppe Osterhofen geben Ihnen die Möglichkeit dazu. Weiter lesen »