Schriftgröße

Osterhofener Zeitung vom 01.09.2016

Im Rettungsboot über die Donau brettern

Wasserwacht und Feuerwehr nahmen Ferienkinder auf sechs Booten mit – Knotenkunde geübt

 - Eine große Mannschaft an Bootsführern, Wasserrettern und Betreuern von Wasserwacht und Feuerwehr betreute die 50 Ferienkinder an der Donau.
Eine große Mannschaft an Bootsführern, Wasserrettern und Betreuern von Wasserwacht und Feuerwehr betreute die 50 Ferienkinder an der Donau.

Osterhofen. Gleich mit einer Flotte von sechs Booten haben die Wasserwacht-Ortsgruppen Osterhofen, Eichendorf, Pilsting/Großköllnbach und Hengersberg sowie die FF Neßlbach die 50 Ferienkinder aus Osterhofen und Eichendorf auf der Donau mitgenommen: Der Ferienspaß machte bei perfektem Sommerwetter seinem Namen alle Ehre.

Mit dem Bus wurden die teilnehmenden Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren nach Neßlbach gefahren und dort über das korrekte Verhalten beim Ein- und Aussteigen, auf dem Boot und am Ufer eingewiesen. Am Wasser trug jedes Kind natürlich eine Schwimmweste.

 - Das macht den Kindern am meisten Spaß: Mit dem Boot über die Wasserfläche der Donau düsen. - Fotos: Wirler
Das macht den Kindern am meisten Spaß: Mit dem Boot über die Wasserfläche der Donau düsen. - Fotos: Wirler

Die Boote flitzen über das glitzernde Wasser und die Kinder freuten sich über die Geschwindigkeit: Über die Wellen zu springen, war für sie super. Natürlich durften einige auch mal selbst ans Steuer, während sich andere freuten, dass sie mehrmals mitfahren konnten.

Mittags war Stärkung angesagt mit frisch gegrillten Bratwurstsemmeln und kalten Getränken sowie Kuchen am Nachmittag.

Gelernt haben die Ferienkinder auch einiges: An einem Übungsbrett durften sie sich mit verschiedenen Knoten versuchen. Der Spaß stand im Vordergrund – für die Kinder, aber auch für die Bootsführer, Wasserretter und Betreuer der Wasserwachten und der Feuerwehr. - gs

Artikel aus Osterhofener Zeitung vom 01.09.2016

Weitere Bilder

 - Luftbild von Airflypix
Luftbild von Airflypix

Suche

Jugendwasserwacht und Jugendarbeit

Sie und Ihr Kind interessieren sich für die Kinder- und Jugendgruppe der Wasserwacht?

Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, ob die Wasserwacht als Verein für Ihr Kind geeignet ist, finden Sie hier einige Informationen über uns.

Alle Kinder sind herzlich dazu eingeladen uns in den Trainingsstunden zu besuchen und in unsere Gemeinschaft hinein zu schnuppern.

Neues auf der Website

TEAM BAYERN

Helfen, wenn es nötig ist, mit den Fähigkeiten, die jeder Einzelne mitbringt. Das ist das Team Bayern. Damit im Fall des Falles geholfen werden kann: Jetzt schon anmelden. Und wenn sich was geändert hat , hier Daten aktualisieren. Jetzt fürs TEAM BAYERN Anmelden

Abnahme Totenkopf (Stunden-schwimmer)

Haben Sie Interesse daran, das "Totenkopf (Stundenschwimmer)"-Abzeichen abzulegen? Wenn ja, wir in der Wasserwacht Ortsgruppe Osterhofen geben Ihnen die Möglichkeit dazu. Weiter lesen »

nur schwimmen ist schöner

Nur Schwimmen ist schöner