Schriftgröße

Deggendorfer Zeitung vom 30.10.2012

15 Rettungsschwimmer sind jetzt auch als Ausbilder fit

Teilnehmer aus fünf Landkreisen legten Prüfung ab

 - Die Prüfung ist geschafft: Mit den 15 neuen Ausbildern freuen sich die Verantwortlichen - Ausbildungsleiter Klaus Romberger (vorne rechts), Ausbildungshelfer Martin Peintinger (vorne links) sowie Bezirksausbilder und Prüfungsvorsitzender Peter Batek (hinten rechts).  - Foto: Wasserwacht
Die Prüfung ist geschafft: Mit den 15 neuen Ausbildern freuen sich die Verantwortlichen - Ausbildungsleiter Klaus Romberger (vorne rechts), Ausbildungshelfer Martin Peintinger (vorne links) sowie Bezirksausbilder und Prüfungsvorsitzender Peter Batek (hinten rechts). - Foto: Wasserwacht

Deggendorf. 15 Rettungsschwimmer aus den Landkreisen Deggendorf, Regen, Straubing-Bogen, Rottal-Inn und Dingolfing-Landau haben die Prüfung zum Ausbilder abgelegt.

Die Abteilung Wasserwacht des BRK-Bezirksverbands Niederbayern-Oberpfalz führte nach sechs Jahren im Bereich der Kreis-Wasserwacht Deggendorf wieder einen Lehrgang für Rettungsschwimmausbilder durch. Der Lehrgang in Theorie und Praxis erstreckte sich über mehr als zwei Monate. Mit der Lehrgangsleitung war Klaus Romberger von der Kreis-Wasserwacht Deggendorf, Mitglied der Lehrgruppe R, beauftragt. Als Ausbildungshelfer fungierte Martin Peintinger von der Kreis-WW Straubing-Bogen.

Die 15 Teilnehmer sind langjährige, gut ausgebildete aktive Rettungsschwimmer, die schon im Ausbildungsbereich mitgewirkt haben und viele Voraussetzungen wie einen Lehrgang in erwachsenengerechter Unterrichtsgestaltung oder das deutsche Rettungsschwimmabzeichen in Silber mitbringen mussten.

Die Prüfung fand unter dem Vorsitz von Peter Batek, Bezirksausbilder für Rettungsschwimmen, und drei weiteren Prüfern vom BRK-Bezirksverband (Lehrgruppe R) statt.Bei der theoretischen Prüfung mussten die Absolventen ihr Wissen in Bereichen wie Biologie, Didaktik, Methodik und Rettungstechnik, Recht und Versicherungen oder Prüfungsordnung unter Beweis stellen. Die Fragen hatte die Prüfungskommission aus einem aus 1000 Fragen bestehenden Prüfungskatalog ausgewählt. Zudem musste jeder Prüfling einen rund 45-minütigen Unterricht über ein vorgegebenes Thema aus dem Bereich der Rettungsschwimmausbildung halten.

Bei der praktischen Prüfung mussten die Teilnehmer ihr Können und Wissen darstellen, wie sie Kinder oder Erwachsene zu Rettungsschwimmern ausbilden. Geprüft wurde auch die Schulung der Herz-Lungen-Wiederbelebung.

Nach der bestandenen Prüfung ist der Lehrscheininhaber R berechtigt, für alle deutschen Schwimm- und Rettungsschwimmabzeichen und das Schnorchelabzeichen auszubilden und zu prüfen. Zudem ist er bei der Wasserwacht auch Ausbilder in der Herz-Lungen-Wiederbelebung. Die Lehrberechtigung ist drei Jahre gültig und wird durch Fortbildungskurse jeweils verlängert. - dz

Artikel aus Deggendorfer Zeitung vom 30.10.2012

Suche

Schwimmkurse 2021/2022

Anmeldungen für Kinder Schwimmkurse

Anmeldungen für Kinder Schwimmkurse für die Saison 2021/2022 sind ab 03.10.2021 08:00 via Online Formular möglich. Weitere Infos sowie den Link zum Anmeldeformular gibt es hier

Anmeldungen für Erwachsenen Schwimmkurs

Dieses Jahr findet wieder ein Schwimmkurs für Erwachsene statt. Anmeldungen werden ab sofort bei Christian Scheibel unter 09932 / 3133 angenommen. Bitte beachten, dass eine Anmeldung zum Kinderschwimmkurs unter dieser Telefonnummer nicht möglich ist.

Jugendwasserwacht und Jugendarbeit

Sie und Ihr Kind interessieren sich für die Kinder- und Jugendgruppe der Wasserwacht?

Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, ob die Wasserwacht als Verein für Ihr Kind geeignet ist, finden Sie hier einige Informationen über uns.

Alle Kinder sind herzlich dazu eingeladen uns in den Trainingsstunden zu besuchen und in unsere Gemeinschaft hinein zu schnuppern.

Baderegeln

Baderegeln sind Verhaltensgrundsätze, die Wasserrettungsorganisationen Badenden zu ihrer eigenen Sicherheit und derer Dritter vorgeben. Weiter lesen »

Neues auf der Website

TEAM BAYERN

Helfen, wenn es nötig ist, mit den Fähigkeiten, die jeder Einzelne mitbringt. Das ist das Team Bayern. Damit im Fall des Falles geholfen werden kann: Jetzt schon anmelden. Und wenn sich was geändert hat , hier Daten aktualisieren. Jetzt fürs TEAM BAYERN Anmelden

Abnahme Totenkopf (Stunden-schwimmer)

Haben Sie Interesse daran, das "Totenkopf (Stundenschwimmer)"-Abzeichen abzulegen? Wenn ja, wir in der Wasserwacht Ortsgruppe Osterhofen geben Ihnen die Möglichkeit dazu. Weiter lesen »